Was bewirkt eigentlich der Motivationskreis vor Spielbeginn?

 

Die C-Jugend des FC Neuenburg macht kein Motivationskreis!


In der Kreisliga machen 80 % der Mannschaften einen Motivationskreis!

 

Ist eine Mannschaft mit Motivationskreis ein besseres Team?


Als kleiner Tipp. Im Motivationskreis soll der Mannschaftsführer noch 2 wichtige Punkte ansagen.
Dann einen Sieger-Spruch einstudieren. Da kann man sich noch mal gut als Teamplayer einschwören.


1. Beispiel: (2.Liga) Damit haben wir den Klassenerhalt geschafft! Im Kreis selber gibt es Motivationssprüche. Der Kapitän berichtet: „Wer einen guten Spruch hat, der darf.“ Zuletzt gab es ein lautes „Das schaffen wir!“ 


2. Beispiel: (1. Liga) Total ohne Erfolg! Der Motivationskreis wurde in Hamburg zum Verliererkreis.

 Alle vier Pflichtspiele in der laufenden Serie (drei Mal Liga, ein Mal Pokal) gingen abendfüllend in die Hose.

„Es war eine Idee der Mannschaft, dieses Ritual durchzuführen. Wir fanden das alle sehr gut“, sagt der Trainer: Doch die Erfolglosigkeit lässt den Coach grübeln. „Wir Fußballer sind alle ein wenig abergläubisch. Ich überlege, ob wir das mit dem Kreis im nächsten Spiel nicht lassen sollten...“


Copyright © NewsPress


 

Zum Start der Rückrunde am 19.03.2016 ist der Motivationskreis wieder da!

Zum 1. mal in dieser Saison machen die Neuenburger einen Motivationskreis und gewinnen mit 1:0 in Staufen!