C-Junioren des FC Neuenburg - Ergebnisse 2015/2016 Rückrunde 


1. Spiel: FC Neuenburg vs SG Staufen 0:1  (0:0) am 19.03.2016

Die Rückrunde startet für unsere Jungs mit ausfällen Jan (verletzt) Kevin (abwesend)! Wir haben keinen Ersatzspieler auf der Bank und so geraten wir von Anfang an unter Druck! Die Staufener fahren einen Angriff nach dem anderen.  Bis zur 66 Min. halten wir dank Rico das 0:0. Dann trickst die Nr. 14 Muzi aus und der muss die Notbremse ziehen, es gibt Elfmeter. Die Nr. 9 der Staufener schießt placiert ins rechte Eck und es steht 1:0 für Staufen. Rico ist zwar im richtigen Eck noch am Ball aber der geht ins Tor!  Die Neuenburger haben dann noch 2 gute Chancen aber es bleibt bei der 0:1 Niederlage.


2. Spiel: FC Bad-Krozingen  vs  FC Neuenburg  1:4 (0:0) am 06.04.2016

Bei strahlendem Frühlingswetter am 06.04.2016 pfeift der Schiri „Samuel Gebert“ um 18 Uhr das Spiel an. Heute treffen sich 2 Teams aus dem unteren Drittel der Tabelle. Unsere Jungs aus Neuenburg starten schon in der 1. Minute mit dem 1:0 durch den Capitain (Chris). In der 19. Min. kann Torjäger (Kevin) auf 2:0 erhöhen. Die Jungs vom FCK laufen den Neuenburgern nur hinterher und (Chris) gelingt in der 25. Min. das 3:0. Durch ein Elfmetertor von Chris in der 34. Min. steht es zur Paus 4:0 für Neuenburg. Niklas ist heute in guter Form und hält die "NULL" In der 2. Halbzeit spielt Neuenburg weiter überlegen aber es gelingt kein weiteres Tor mehr. Die Krozinger machen in der 56. Minute noch den Ehrentreffer zum 1:4. Das war dann der Endstand. Der Neuenburger Capitain „Chris“ macht heute 3 Buden und holt gegen den führenden "Torjäger" Kevin auf!!


3. Spiel: FC Neuenburg  vs  Alemannia Müllheim 6:1 (3:1) am 13.04.2016

Bei kaltem aber trockenen Frühlingswetter erfolgt um 18 Uhr der Anpfiff zum Derby gegen Alemannia Müllheim. Unsere Jungs aus Neuenburg starten sehr schlecht und die Alemannia geht schon in der 19 Min. mit 1:0 in Führung. In der 23. Min. kann Torjäger (Kevin) den Ausgleich 1:1 machen. Capitain Chris macht in der 25. Min. die Bude zum 2:1 und Kevin gelingt in der 32. Min. das 3:1 zur Halbzeit. In der 37. Min. macht Kevin nach herrlichem "Solo" das 4:1. Die Neuenburger legen nun eine Verschnaufpause ein und jetzt kommt Müllheim zu Chancen. Doch der überragende Torwart "Niki" hält alles. In der 51. Min. macht Arthur mit dem 5:1 den Deckel drauf. In der 59, Min. gelingt Umut mit seinem 1.Saisontor noch der Endstand von 6:1. "Kevin" baut die Torjägerführung mit 3 Buden heute weiter aus!


4. Spiel: FC Neuenburg  vs  SG Biengen 4:1 (0:1) am 23.04.2016

Bei nasskaltem Wetter 4 ° Regen und Nordostwind pfeift der Schiri „Werner Ziebold“ am 23.04.2016 um 15 Uhr das Spiel an. Heute treffen sich 2 Teams die in der Tabelle im unteren Drittel stehen. Die Jungs aus Neuenburg starten schlecht und in der 16. Min. startet der pfeilschnelle „Mattis“ in den Strafraum der Neuenburger, lässt Torhüter „Rico“ keine Chance, es steht 0:1. Das  ist schon die 24. Bude des führenden „Torjägers“ der Kreisklasse. Das ist dann auch der Halbzeitstand. Nach der Pause machen die Neuenburger richtig „Druck“ und in der 39. Min macht „Arthur“ das 1:1 mit einem Bogenschuss ins rechte obere Eck. Jetzt kommt die gute Phase von „Simon“ der macht in der 45. Min. mit einem starken Schuss das 2:1 und in der 51. Min. die Bude zum 3:1! Jetzt war das Spiel gelaufen und die Jungs von der SG Biengen hatten keine Chance mehr das Ergebnis zu verbessern. Der Neuenburger „Capitain-Chris“ machte in der 60. Min. mit dem 4:1 den Deckel drauf und die Neuenburger „Siegesserie“ hält an. Simon macht heute 2 Buden und im Tor stand Rico.


5. Spiel: FC Neuenburg  vs  VFR Merzhausen 0:5 (0:1) am 30.04.2016

Schiri „Martin“ pfeift am 30.04.2016 um 16.30 Uhr, bei nasskaltem Aprilwetter das Spiel an. Heute ist eine starke Mannschaft aus dem oberen Tabellenbereich zu Gast in Neuenburg. Die Jungs aus Neuenburg halten zunächst gut mit und dem VFR Merzhausen gelingt erst in der 27. Min. das 0:1! Das war dann auch der Pausenstand. Nach der Pause machen die starken Jungs aus Merzhausen in der 40. Min. das 0:2 und in der 52. Min. das 0:3. Neuenburg versucht den Ehrentreffer zu machen doch der VFR ist zu stark. Mit dem 0:4 in der 60 Min. und einer herrlichen Angriffskombination in der 64. Min. zum 0:5 zeigt der VFR Merzhausen warum sie in der Tabelle oben stehen. Niklas war im Tor und Kevin fehlte wegen Krankheit. Damit geht die Neuenburger Siegesserie heute zu Ende!


6. Spiel: SG Kirchhofen vs  FC Neuenburg  14:0 (6:0) am 03.05.2016

Wir spielten  heute auf dem ungewohntem Rasenplatz gegen die starken Kirchhofener. Die Schiedsrichterin Angela Fischer pfeift das Spiel um 18.30 Uhr an und der Tabellenführer legt gleich richtig los und führt zur Halbzeit schon mit 6:0 Toren. Die Neuenburger spielen heute alle unter der gewohnten Form und machen viele Fehler. Die SG Kirchhofen macht in der 2. Halbzeit noch 8 weitere Buden zum 14:0 Endstand! Niklas war im Tor und Kevin fehlte.


7. Spiel: SG Au-Wittnau vs  FC Neuenburg  8:0 (4:0) am 07.05.2016

Der Schiri „Schwendemann“ pfeift am 07.05.2016 um 14.00 Uhr, bei schönem Maiwetter das Spiel an. Heute spielen wir erneut gegen eine starke Mannschaft aus dem oberen Tabellenbereich. In der 16. Minute macht Au-Wittnau die Bude zum 1:0.Das 2:0 fällt in der 20. Min. in der 27. Min. das 3:0 und in der 28 Min. das 4:0. Das ist der Halbzeitstand. Nach der Pause machen die Jungs aus Au-Wittnau in der 45. Min. das 6:0 und Mo macht in der 60 Min. macht Mo mit einem Eigentor das 7:0. Chris verschießt noch einen Elfer und Au-Wittnau macht in der 654 Min. mit dem 8:0 den Deckel drauf. Chris hätte heute 3 Tore machen müssen. Kevin fehlte und Niklas war im Tor.


8. Spiel: FC Neuenburg vs  SV Breisach 0:8 (0:4) am 05.06.2016

Der Schiri „Atasoy“ pfeift am 05.06.2016 um 11.00 Uhr, bei schönem Fußballwetter das Spiel an. Heute spielen wir gegen den Tabellenzweiten aus Breisach. Neuenburg ist etwas Ersatzgeschwächt und kassiert schon in der 3. Min. das 0:1. In der 16. Minute machen die Jungs vom SV Breisach das 0:2.Breisach spielt stark und die Neuenburger rennen den schnellen Stürmern des SVB  hinterher. Durch einen Doppelschlag in der 21. und 23 Min steht es zur Halbzeit 0:4 .Nach der Pause machen die Jungs vom SV Breisach das 0:5 und in der 43 Min. das 0:6.. In der 63. Min. heißt es dann 0:7 und in der letzten Minute fällt noch das 0:8.Kevin und Rico waren als Verstärkung ausgeliehen an die D Jugend. Jan konnte nur kurze Zeit spielen, da er noch verletzt ist. Durch eine überragende Torwartleistung von Niklas fiel das Ergebnis nicht höher aus.


9. Spiel: Freiburg- St. Georgen vs FC Neuenburg 2:3 (1:1) am 11.06.2016

Der Schiri Roland Brinkis pfeift die Party um 11 Uhr an. Nach 5 Minuten liegen die Jungs von St. Georgen mit 1:0 vorne. Doch Neuenburg gibt nicht auf und will das letzte Spiel unter Trainer „Thomas“ gewinnen. Ja so wird es dann auch ein packendes Spiel bis zur letzten Minute. Neuenburg gelingt noch der Ausgleich zum 1:1 durch Arthur in der 25. Min. Es ist der Halbzeitstand. In der 48 Min. machen die St. Georgener das 2:1 und das Spiel schien gelaufen. Doch der überragende Capitain "Chris" macht das 2:2 in der 55 Min.! Die St. Georgener Jungs werden Nervös und es bleibt spannend! Der heute überragende Neuenburger Capitain „Chris“ macht die 2. Bude in der 58 Min. zum 2:3 für Neuenburg! Am Ende steht der 2:3 Auswärtssieg der „wilden Kerle aus Neuenburg fest. Heute spielte  Nicki im Tor, Rico und Kevin war ausgeliehen an die D-Jugend! Das war heute das letzte Spiel auch für Trainer "Thomas! Capitain "Chris" überreichte ein Präsent und wir alle bedanken uns für 2 gute Jahre "Trainerarbeit" in Neuenburg!


HIER GEHT ES ZUR FC NEUENBURG HOMEPAGE  


Groß und Kleinfeld was ist der Unterschied bei den C Junioren

Hier klicken http://training-wissen.dfb.de/index.php?id=519710  DFB INFO

.... nicht nur für Trainer alle Informationen direkt vom DFB


Copyright © NewsPress